* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     hier klicken fürs Leben der kleinen ;-)
    






Hey ho!!!!

tja, nun doch nicht der angek?ndigte Fahrbericht des Audi A3 3.2 V6, sondern eher etwas sch?rferer, philosophischer Tobac

und zwar werde ich gen Fr?hjahr/sommer immer irgendwie traurig.... sehne mich zur?ck nach unbeschwertem in der Natur sein, draussen "Spielen" mit Kollegen unterwegs sein etc....
und da ich nun ja wieder solo bin, habe ich mir selbiges auch vorgenommen, einfach viel mit meien Kumpels amchen, viel mit den Jungs auf Party gehen, wieder einfach mal das Leben geniessen ohne sich gro?artig Stress zu amchne oder auf irgend Jmd. oder Etwas zu achten hehe...

trotzdem bleibt ab udn an ein etwas fader Nachgeschmack wenn man daran denkt, dass bald eh alle arbeten werden m?ssen, solche Dinge einfach nicht mehr so oft m?glich seien werden, sozusagen "Der Ernst des Lebens" der einem mit Beginn der Einschulung prophezei wurde langsam beginnt reelle Formen anzunehmen....

aber da denk ich mir nur "Das ist mein Leben, vielleicht soll es so sein, eine Reise durch den Wahnsinn, durch Licht und Dunkelheit, man mu? wohl erst ganz unten sein, um oben zu besthen, bis zum Hals in Scheisse stehen, um wieder Land zu sehen...."

-> Onekelz...wiedermal gute Wegbegleiter egal wie man gerade drauf ist....

manchmal w?nschte ich mir einfach wieder in der Schule zu sein un ertappe mich dabei wie ich meinen kleien Bruder oder andere Jugendliche/Kinder um ihre lockere Einstellung dem Leben gegen?ber beneide....
und mmir w?nschte auch nochmal auf Klassenfahrt gehe zu d?rfen ein wundersch?nes M?del dort zu sehen und sie diesmal auch anzusprechen....

und vielleicht ist es auch gerade das, was diese unterschiedlichen entwicklungsphasen ausmacht..... die Un-einsicht in den derzeitigen Stand, zumindets bis zu eienm gewissen alter..... erst hnterher refklektiert man dar?be rund denkt, Mensch wenn ich jetzt, so wie ich jetzt bin, dass nochmal machne k?nnte/d?rfte....was w?rde ich alles tun, wie w?rde ich die M?glichkeiten aussch?pfen wo ich wei?, es kommt danach nicht unbedingt nur noch mehr Spiel/Spa? und rumdaddeln...




joa.... der Mensch, ein komisches Tier....

Entwicklungsstufen, heute noch in der Uni dr?ber gesprochen, schon Bezug dazu hergestellt.... Piaget und Lawrence Kohlberg lassen gr??en

lol nun ja, vielelicht kann man ja nochmal eien "Klassenfahrt" mit den kollegen machen, also Leutz, amcht Vorschl?ge wo es hingehen soll, ich w?rde mich freuen!!

um jetzt wieder wieder "abck to Topic" zu kommen muss ich mich auf die Away Message von "hannah" berufen ....hehe, dank f?r die gedankliche Anregung an dieser Stelle!

Es ging in etwa darum ,dass ein Traummann nur solange ein traummann ist, solange er ein traum-mann ist, im Umkehrschluss also, dass wir immer gewisse Tr?ume haben, in denen wir von Dingen, Situationen, Frauen, etc... tr?umen , dann im wachen Zustand, dar?ber anchdenken und mit wohlgefallen in den Erinnerungen Schwelgen, die nie wirklich so waren, sondern wir uns "ertr?umt" haben udn die aus ebendiesem Grunde so, vielelicht soagr unerreichbar sch?n sind und bleiben....

der Traum, der Wunsch und nostalgische Vorstellungen , ein menschlichs Attribut, ein gedankliches Paradoxon?!

kn?ppy`s Traumdeutunge ?hhh ja.... man weiss es nicht....
bleibt mir nur, mit einem ebenfalls wiedermal merkw?rdigem nachgeschmack auf gedanklicher Basis zu schlie?en udn euch zu sagen, dass ich mir weiter Gedanken dr?ber machen werde,..... dise R?tsel des Lebens muss zu l?sen sein ;-)

in des w?nschen wir uns alle einen super warmen Sommer, an dem die V?gel zwitschern, die Luft wunderbar riecht, der Himmel blauer asl jemals zuvor ist und wir alles ein bisschen traumt?nzerisch sehen.... *gg* einfach ein bisschen Gl?cklich und wieder Kind sein....


gude Nacht.... und Prost, euer Kn?ppy


18.5.05 01:35


Werbung


so yeehaa...nabend Werte Leser!!!

hehe, heute mal das update ein bisschen Fr?her als sonst, trotzdem steht die Faasche Hasser?der in greifbarer N?he....
*g* auch das wird wieder KEIN 3.2 V6 berichts Eintrag neeeiiinnn....

auch wird dies KEIN *oh-die-Welt-ist-Schlecht-geworden-jammer-Beitrag* sondern eine Kampfansage!!! eine Kampfansage der Emanzipation!!!

ja ihr habt richtig gelesen... auch wenn ich mir jezz hier, an diser Stelle ne Menge Feinde mach,

""...drauf geschissen, ja was solls
Ich will, dass ihr mich hasst, Denn eure Feindschaft macht mich stolz
Ich hasse Kompromisse, Und ich.... hasse dich, Es gibt zuviel von deiner Sorte, Und das gef?llt mir nicht, Ich bin im Krieg
...mit der.... Welt ... ... ich erhebe mich,Um mich der Welt zu zeigen
Ich durchbreche alle Mauern,Und alles Schweigen ""

um einfach mal wieder die Onkelz zu zitieren und anzumerken, dass ich die Emanzipation langsam verabscheue...vorher war alles in Ordnung doch jezz sind einige frauen druchgedreht, ?bergeschnappt und Gr??enwahnsinnig geworden!!! warum ich das sage!? weil ich frauen nicht mag?! nein, um Gottes willen, ich mag sie sehr, so serh sogar, dass cih mich verflichtet f?hle hier, das was einige M?nner nur denken auszsprechen udn mal klartext zu reden was mit unserer perverteirten gesellshcaft und ihren Anforderungen an den heutigen Mann ?berhaupt los ist! jawoll! (mist da war es wieder...hmm naja, warum auch mit der Tradition brechen)



fr?her, dachte ich, alle frauen seien, libee, nette, zug?ngliche, wesen, die sich immer f?r intellektuelle gebildetet, einf?hlsame, M?nner interessieren, die gut zuh?ren, udn Kochen k?nnen udn sich f?r die neues Bademode udn Babynahrung interessieren....zumindest ist das das Bild , was uns als Ideal Mann oft von diversen Print-Mdien udn dem TV suggeriret wird!!! doch, weit gefhelt!!

die Wahrheit ist da draussen doch gaaaanz anders.... hierzu empfehle ich sich folgenden Artikel als Grundlage f?r etwaige weitere Ausf?hrungen in diesem Beitarg, durchzulesen!!!

geiler Beitrag ?ber "den gef?hlvollen,zuh?renden Mann"

darin wird genau erl?utert was Frauen wollen...nun ja, dnekt man sich, kann ja nicht ernst so gemeint sein oder?!

DOCH IST ES!!!! von immer mehr Frauen h?re ich in letter Zeit Dinge wie " Der mann muss die Hosen anhaben" "Klar m?ssen die M?nner sagen, wos langgeht" ...oder "Tja dann m?sste ihr M?nner euh mal durchsetzetn sein schlie?lich M?nner und keien ....was weiss ich was"..... hmmm, l?uft da vielleicht was schief?! nein!!! das wa s wir erleben bezeichne ich als das Ph?nomen, der negativen-Emanzipation.... die GFrauen Welt hat gleiche Rechte gewollt, sie haben gleich Rechte bekommen, doch wozu hat das gef?hrt?!? zur Verweichlichung der M?nner!! zu eienr Scheidungsrate bei den Ehen, die noch NIE vorher erreicht wurde....zu immemr mehr, M?nnern, die klein beigeben udn ihre frau die Entscheidungen ?berlassen!!! ich sage euch, ich musste die schmerzlich erfahrung amchne, ich habe alles getan...soooo viel Liebe gegeben...udn noch mehr, und wof?r?!? damit man zu h?ren kriegt " tja, h?ttest dija auch nein sagen k?nen doer dich acuh durchsetzetn k?nnne, dann h?tt ichs halt akzeptiert" ?!!?


udn was soll uns das alles sagen?!

M?nner wehrt euch!!!
Frauen, tretet ein wenig k?rzer und wenn ihr schon scharf auf eine Feste F?hrung und geilen Sex seid, dann lasst uns gef?lligst Dom?nen wie den Fussball, den Motorsport umd haltet euch da raus!!

dann klappts auch mitm Nachbarn/nAchbarin....aber ehrlich....

ich habe SOOOOOOO einen Hals.....

das kann doch net mehr wahr sein...so oder so scheint es nicht zu klappen, Frauen wollen Arschl?cher!? okay...geben wir ihnene was sie wollen und verdient haben!!! :-D

wieder gut, wieder gespickt mit Ironie, Gesellschaftskritik -----

-----

und auch weiterhin gegen alle regeln, gegen alle Konventioenen, f?r die Freiheit des Individuums, k?mpfe ich an verderster Front, f?r euch, um da s ?bel in der Gesellschaft aufzudecken, Meere voll Idiotie auszutrockenen, udn Betr?ger zu entlarven....


MUHAHAHAAHHAA ;-)






bis zum n?chsten Mal, euer Kn?ppy

25.5.05 23:16


was macht ein gl?ckliches, freies Leben aus?!

Drogen?? , Partys??, Freunde??, viel ficken??,einfach gesund sein... oder hart arbeiten!! aber trotzdem nix bekommen?!

"Das Leben ist hart,aber ungerecht" l????l wie wahr....

kein Plan, ich weiss es nicht, will es auch langsam nicht mehr wissen...ist doch wahr... wen interessieren solche Probleme ?berhaupt noch?!

die Jugend von heute? nein,sicher nicht, die sind zumeist schon zu kaputt und verhunzt aber
WARUM?!
was ist denn der riesen Unterschied zwischen der 75er der 84er (meiner ) und der 89er- 90er Generation?! l??l

Und was steht denn jezz gerade neben mir?! das Brettchen wo gerade noch 2 digge Baguettes drauf waren und ein paar Flaschen Bier

obwohl ich heute morgen noch diggen Kopf hatte....



nun ja, life is life....

me just listening to -> The Offspring - long way home/race against myself

" Now lying in bed, wallowing in sorrow
Missing the tomorrow that we could have had
Running through my head, over and over
Things I never told her now just make me sad

And it drives me insane
Sitting with the vision
Stuck with that image burned into my brain
And I feel so dumb
That I could ever trust her
While someone else fucked her
Then walked away "

und um es noch zu kompletieren : " bin ich nur gl?cklich wenn es schmerzt?!"



jaaa....auch da mal wieder die Verbindung zum Gegenst?ck von lieben Neffen.... l?l

naja... hmmm manchmal frage ich mich das aber echt, sitze hier in Depri-Feier Lauen, ja so etwas gibts!!! hier udn weiss nicht recht ob ich mal langsam mit meinem Projekt anfangen sollte, was ich morgen anner Uni vorstellen muss...

es gibt schlie?lich wichtigere Dinge im Leben, Bier trinken dun sich in der Meta-ebene befindend ?ber selbigs Nachzudenken...

das ist doch schon Anstrengend genug



komische Welt, komisches Leben, doch tief verborgen der Sinn ...mus ja irgendwo sein?! oder ist es vielleicht die Erkenntnis dass es keien Sinn gibt, alee suchen danach, doch ausser man betrachetet es philosophisch l?sst sich keine vern?nftige L?sung finden, auch wenn die biologische die am nettesten erscheinende ist....

ein weiterer Gedanke der mich besch?ftigt, ist Schwul-werden ein Notprogramm der Natur f?r den Fall, dass keine weibliche Bezugs person gefudnne wird, es also kein w. Sexual-objekt gibt?! eien einfache Verschiebung des Sexualobjekts, aufgrund Alarmzustand im Gehirn, zwecks Ersatz-befriedigung?!



wieder Dinge die man nicht mit Sicherheit sagen kann....

udn wo sind bitte die SOLO_FRAUEN im SOmmer, ?! ich glaube echt ich verpasse da was...im Winter sind alles P?rchen, dann im Fr?hjahr/Sommer sind doch eigentlich alle ralliger, aber was nun, schon wieder hat jeder/jede nenn Freund anner Backe was ist denn zum Teufel hier los

Tiere h?tten ein super Leben, wenn sie sich in der Lage bef?ndne sich des nur Daliegens (unser Kater heute abend) bewusst zu werden und zur Erkenntnis gelangen w?rde, dass sie ausser fressen, scheissen, und schlafen nix tun m?ssten....ist es vielleichtd as wohin ach unsere Gesellscahft langsam abdrfiteet, Stichwort -> Unterschichten TV, sorry, aber wer Pro-Sieben, RTL II oder Super RTL oft bis sehr oft guckt und auf anderen Sendern als ARD , ZDF, oder N-TV NAchrichten guggt geh?rt doch eh eingesperrt.....

Deutschalnd, jaaaa...... wir befidnenusn auf dem Weg ins Land der Idioten...nicht besser als Amerika...

eine nur noch konsumierende, denk-faule, bzw. abstrahier-unf?hige Breite Masse, Plebs....Plebis, mask. - das Volk.... L??L

Bruchst?cke, alles FRagmente, meiner Seele, meiner Gedankeng?nge die ich euch hier offenbare....hoffe ihr k?nnt bissel folgen und vielleicht denkt ja der ein oder andere da draussen so ?hnlich -> Comments erw?nscht!!

aber trotzdem werde ich jezz penenn gehn, in der Hoffnung auf eien bessere Welt, auf vielleicht die wahre Liebe, falss es so etwas gibt....

in meinen Tr?umen bin ich "ihr" also meiner Traumfrau schon begegnet...schwer zu beschreiben, und doch anders als ich sie erinnere....die Gedanke sowieso nur Fetzen seiend.... die in meinem schwammigen Ged?chtnis umherschwirren....

so entlasse ich ecuh udn nu mich selber in dei Nacht mit der weiterhin spannenden, aber auch endlose Frage nach dem Sinn....dem Sinn in meinem Leben...
in dem der Rasse "Mensch"





so long.... trinkt auch mehr Bier!! es hilft! (nicht wikrlich aber der Gedanke ist sch?n).... und wehrt euch gegen Regeln und Konventionen...

euer nachdnklicher-Bier-Kn?ppy
30.5.05 01:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung