* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     hier klicken fürs Leben der kleinen ;-)
    






...tempus fugit...

so würde man wohl sagen, wenn man einen selbstkritischen Entwurf dessen formuliert, was einem so in den letzten 5 Jahren!! passierrt ist... ;-)

ich hab einfach aus langer-Weile und persönlichem Amüsement mal wieder myblog.de angestuert und festgestellt es gibt hier mein kleinen - leider seeehr unregelmäßig aktualisierten - Weblog noch...

so hab ich mich - diesmal gänzlich ohne Bier - dazu hinreissen lassen, mal wieder einen neuen Eintrag zu formulieren und meine geistigen Ergüsse hinaus in die endlosen Weiten des www. zu lassen *hust*

Resumee ziehen möchte ich an dieser Stelle in gewisser Weise... ist es nicht traurig, dass ich hier seid 5 Jahren immer schrub, was ich mir wünschen würde, was toll wäre etc usw?!
warum in aller Herr Gotts Namen ist es denn nicht schon längst Wikrlichkeit geworden?
ich stehe nunmehr am Ende meines Studiums und doch stehe ich andererseits ganz am Anfang...

teilweise wie ein kleiner Junge, der nicht so recht weiss, wo es langgeht und der gerne ein wenig Hilfe bei der Orientierung hätte...
in unter einer Woche meine allerletzte mündliche Examenspürfung und dann wars das mit dem Studium, dann soll ich in absehbarer Zeit auf die Menscheit/Schülerschaft losgelassen werden...zwiespältige Gedanken durchströmen mich dabei...

wie wird das werden? wo werde ich hinkommen? noch vieles so offen so wenig klar, wo andere schon so viel klarheit haben....

war ich vor wenigen Jahren noch selber entsetzt wenn ich um 2 oder 3 Uhr nachts Blog-einträge verfasst habe, so blicke ich nun auf die Uhr und stelle (wie jeden zweiten Tag) mal wieder fest, dass es auf 6 Uhr morgens zu geht und ich noch nicht im bett liege und schlafe, da mich Gedanken wachhalten und quälen, was denn nun die Bescheide Existenz, die uns auf dieser Welt ein ach so kurzes Verweilen verheisst bringt und was sie von uns fordert...
hätte ich das Rezept zum glücklichen Leben und/oder zur ewigen Freude, so würde ich es gewiss hier posten ;-)
single bin ich mal wieder, sogar schon seid Dezember, i der Zwischenzeit wie sollte es anders sein, einige Beziehungen verheizt...

"werden wir uns je ändern?"

insofern ein kritisches resümee auch ein wenig Selbstkritik mit einschliesst so muss ich mich doch allen Ernstes fragen, was ich noch hier im Elternhaus tue, warum ich nicht schon längts igendwo eigenverantworltich mein Leben lebe und zufireden bin mit Frau und Kind ;-)

nagut, das vielleicht doh ein wenig zu früh dafür...
aber dennoch sollte die tendenz mal richtung Auszug gehen (eneut schätze ich) ;-)

ich hatte mir selber gegenüber mehr Veränderung der eigenen Verhältnisse innerhalb von 5 Jahren erwartet doch hat sich im grunde nichts geändert...doch damit soll schluss sein, nach dem 20.05 werde ich einige Dinge radikal ändern wollen, andere ändern müssen, spätestens zum Beginn und Antritt des Referendariats werden diese endlosen Nächte ja sicherlich der Vergangenheit angehören müssen...

aber bis dahin wird es noch ein genialen Sommer geben, der nun vor mir liegt und nur darauf wartet so richtig loslegen zu können, zusammen mit mir

und dann Freunde, werde ich auch endlich mal wieder eine legendäre Fete organisieren und mit euch allen feiern so wie wir das früher ja auch oft und gut hinbekommen haben!
ich denke ein - bald dann hoffentlich :-O bestandenes Examen sollte Grund genug zum Feiern sein - und man darf davon ausgehen dass dort wieder "die ganz großen Dinger" rausgekramt werden ;-) musikalisch gesprochen natürlich...
einer davon läuft auch gerade nebenbei im VLC-player...
Achim Reichelt - Aloha Heja He ... so ein genialer Track....

gerne würde ich noch weiter und tiefgründiger über vergangen Zeiten sinnieren, doch treibt mich die Müdigkeit gezielt richtung Bett... ;-)

ich werde aber Besserung geloben und so wird der nächste Eintrag nicht mehr so lange auf sich warten lassen...

beste grüße, euer Wächter der Nacht - Knüppy
14.5.10 05:48


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung